Kapelle im Weingarten

Würzburg entdecken

Die erste Strophe des Frankenliedes führt Sie nach Würzburg, wo Sie auf den Spuren der Frankenapostel Kilian, Kolonat und Totnan wandeln können. Die wahrhaft fürstlichste Parkmöglichkeit befindet sich direkt auf dem Platz vor der Residenz (UNESCO Weltkulturerbe), sie wurde 1720-1744 von Balthasar Neumann im Auftrag der Fürstbischöfe erbaut. Von dort erreichen Sie fußläufig alle innerstädtischen Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten („Alte Mainmühle“). Ein Highlight ist auch die Festung Marienberg hoch über der Stadt. Hier finden Sie eine der bedeutendsten Ausstellungen des Künstlers Tilman Riemenschneider.